Das Leben mit unveränderbaren Tatsachen

photo-1449182325215-d517de72c42dIm letzten Eintrag habe ich ja schon über die Veränderungen in meinem Leben geschrieben. Heute will ich davon erzählen, was sich seit dem so getan hat. Die gute Nachricht zuerst, die Nüchternheit ist immer noch Teil meines Lebens. Seit nun über 50 Tagen habe ich keinerlei Drogen konsumiert (es sei denn man zählt Zucker und Koffein dazu) und dass verrückte ist, dass es mir immer noch leicht fällt.

  Weiterlesen →